Montag, 26. Juni 2017

Bücherzuwachs #40

Für Zuwächse war heuer noch nicht viel Zeit, aber da ich bei Neuzugängen etwas reduziert habe (die krachenden Regale danken es mir), sind es auch nicht so viele Bücher, die ich nun nachholen werde, immer in kleinen Dosen.

Vergiftet von Thomas Enger

Quelle: morawa.at*
"Wenn du herausfindest, wer mich verraten hat, sage ich dir, was an dem Tag passierte, als dein Sohn starb", lautet die Nachricht eines Häftlings, der für einen Mord verurteilt wurde, den er angeblich nicht begangen hat. Er will, dass Reporter Henning Juul die Wahrheit herausfindet. Doch der Inhaftierte wird im Gefängnis umgebracht, ehe Henning mit ihm sprechen kann. Für den Reporter bricht die Welt zusammen. Hätte der Mann wirklich den Tod von Hennings Kind aufklären können? Oder gibt es noch weitere Zeugen?











Die sanfte Hand des Todes von Abbie Taylor

Quelle: morawa.at*
Aus Mitleid wird eine Krankenschwester zum Todesengel. Niemand sollte es erfahren. Doch einer hat sie beobachtet.
Dawn Torridge hat sich mit Leib und Seele ihrem Beruf als Oberschwester verschrieben: Ehrgeizig und einfühlsam zugleich kümmert sie sich um ihre Station im Londoner Krankenhaus St. Iberius. Doch eines Tages verleitet Mitleid sie zu einer verhängnisvollen Tat, die ihr ganzes Leben verändern wird. Aus einem Impuls heraus tötet Dawn eine Patientin, die unerträgliche Schmerzen leidet. Was Dawn nicht bemerkt: Jemand beobachtet sie dabei. Jemand, der sie für ihre Tat bezahlen lassen will ...










Sterbensschön von Chelsea Cain

Quelle: morawa.at*
Gretchen ist zurück. Und in ihrem Herzen wohnt nur ein Gedanke: Rache!
Seine letzte Begegnung mit der schönen Serienkillerin Gretchen Lowell hat tiefe Wunden bei Detective Archie Sheridan hinterlassen. Um sich abzulenken, stürzt er sich deshalb mit Feuereifer in seinen neuesten Fall: Ein Erhängter wurde im Park gefunden, geknebelt, gehäutet und an den Handgelenken gefesselt. Da erreicht Archie eine Nachricht, die ihn fast aus der Bahn wirft: Gretchen behauptet, Informationen zu diesem entsetzlichen Verbrechen zu haben. Spielt sie erneut ein grausames Spiel mit ihm? Oder gibt es ein Geheimnis aus Gretchens Vergangenheit, für das ein skrupelloser Mörder töten würde?








*Affiliate-Link

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jede Meinung :)
Habt ihr das Buch schon gesehen oder gelesen? Gibt es Detailfragen zu meinem Text? Nur her damit! Und nicht vergessen: Bitte das Häkchen bei "Benachrichtigungen erhalten" setzen, da ich immer gerne antworte.